28 Apr

Märchenwanderung am 08.05.17

Märchenwanderung für Jugendsammelwoche
Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder des BdP Stamm Kurpfalz Ramstein e.V. haben sich eine besondere Aktion zur Jugendsammelwoche des Landesjugendrings RLP ausgedacht.

Wir laden alle Stammesmitglieder, Eltern, Bekannte und die Bevölkerung zu einer Märchenwanderung mit Fackeln und verschiedenen Posten ein. Bei der Wanderung werden neben Märchen auch Projekte, die wir durch unsere Sammelergebnisse bei den letzten Jugendsammelwochen gefördert und finanziert haben, vorgestellt.

Startpunkt ist am Montag 08.Mai um 18:00 Uhr
am Pfadfinderzentrum, Ramsteiner Feld 3, in Ramstein.

Die Aktion ist Kostenlos, wir bitten aber am Schluss der Veranstaltung um eine kleine oder auch größere Spende für die Jugendsammelwoche.

Info für die Wölflinge: Anstelle der Gruppenstunde am 08.05. könnt ihr mit euren Eltern an der Märchenwanderung teilnehmen.

Weitere Infos:
Vom 1. Mai bis 11. Mai 2017 sind die Pfadfindergruppen auch in Ramstein beim Sammeln unterwegs. Bitte unterstützen Sie uns dabei.

Schirmherrin der Sammlung ist Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Jugendsammelwoche ist durch den Erlaubnisbescheid der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier vom 19.07.2016, Aktenzeichen 15/750-2/23 genehmigt und wird in ihrer Durchführung behördlich überwacht.

27 Feb

Winterlager 2017 – Pfadfinder auf Detektivmission

Am Wochenende vom 17. bis 19.02. waren die Pfadfinder des Stamm Kurpfalz Ramstein auf einer Detektivmission im Raum Landau unterwegs. Das traditionelle Winterlager fand dieses Jahr im Freizeitzentrum Neuscharfeneck unter dem Thema „Die ???“ statt. Voller Entsetzen mussten die motivierten Wölflinge, Pfadfinder und Ranger/Rover feststellen, dass ihre Fahnen vom Bösewicht Victor Hugenay geraubt wurden. Um die gestohlenen Fahnen rechtzeitig für die Versprechensfeier zurück zu erlangen, wurden sie mithilfe der „???“ zu Detektiven ausgebildet. So konnten die vorgefundenen Hinweise kombiniert und Victor Hugenay überführt werden. Nach dem Sieg über den Bösewicht fand dann am Abend die Aufnahme in die Stufen bei der Versprechensfeier statt. Im Schein des Lagerfeuers bei Gitarrenklängen und Tschai feierten die neu angelernten Detektive ihren Sieg über den Fahnendieb und konnten beruhigt das Wochenende ausklingen lassen.
Ein herzlicher Dank gilt den Stadtwerken Ramstein-Miesenbach für die Bezuschussung der Jugendfreizeit mit einer Spende über 300€, wodurch der Lagerbeitrag für die Teilnehmer wesentlich gesenkt werden konnte.

10 Mai

Neue Gruppe

Wir suchen DICH: Du bist zwischen 10 und 12 Jahre alt und interessiert daran, viel Spaß, Spannung, und Gemeinschaft draußen in der Natur zu erleben?
Dann bist du bei den Pfadfindern genau richtig! Zusammen mit Dir möchten wir eine neue Gruppe, eine „Sippe“, in der Pfadfinderstufe gründen.

Gruppenstunden: Jede Woche treffen wir uns mit abwechslungsreichem, spannendem Programm am Pfadfinderzentrum in Ramstein

23. Mai 2016 – Save the date!
Die erste Gruppenstunde der neuen Sippe findet am 23.05. von 17:30 – 19 Uhr am Pfadfinderzentrum statt.

Flyer

09 Apr

Stammesthing 2016 – Neue Stammesführung

Am Samstag, den 9. April 2016, fand das Stammesthing, die Mitgliedervollversammlung, des Stamm Kurpfalz Ramstein e.V. im 2. OG des Sanitärgebäudes auf dem Pfadfinderzentrum Kurpfalz statt.

Beim diesjährigen Stammesthing standen die Neuwahlen im Vordergrund.
Die „alte“ Stammesführung, bestehend aus Daniel Burkey und seinen Vertretern Christian Weidig und Dominik Meisinger legte ihr Amt nieder, was bedeutet, dass eine neue Stammesführung für die nächsten zwei Jahre gewählt wurde.

Alte Stammesführung: (von links) Daniel Burkey, Dominik Meisinger, Christian Weidig, Jürgen Divivier

Alte Stammesführung: (von links) Daniel Burkey, Dominik Meisinger, Christian Weidig, Jürgen Divivier

Die Mitgliederversammlung wählte Nils Rossel zum neuen Stammesführer und Markus Himmerlich als seinen Stellvertreter. Jürgen Divivier wurde erneut als Schatzmeister gewählt und bleibt somit weiterhin in seinem Amt.

Neue Stammesführung: (von links) Jürgen Divivier, Nils Rossel, Markus Himmerlich

Neue Stammesführung: (von links) Jürgen Divivier, Nils Rossel, Markus Himmerlich

Wir bedanken uns bei der alten Stammesführung für die gute Zusammenarbeit und das Engagement im Verein und wünschen der neuen Stammesführung alles Gute und hoffen auf gute Zusammenarbeit in den nächsten zwei Jahren.

29 Feb

Das Kartell hat einen Erben – Winterlager 2016

Drei spannende Tage waren wir im Winterlager zu Gast bei „Don Diego“ dem Mafia-Boss. Oder besser gesagt nur einen Abend, denn der Don-Diego viel einem heimtückischen Attentat zu Opfer. Die drei Söhne machten sich mit ihren Banden – den Rockern, den Gangster-Rappern und den Mafiosis gleich daran das Erbe anzutreten. Aber wer sollte in die fiesen Fußstapfen von Don-Diego treten?

Ein spannender, aufregender und abwechslungsreicher Wettkampf der drei Banden entbrannt um die Nachfolge auf den Mafiathron. Am Ende siegte die Familienbande. Das Testament von Don-Diego tauchte auf und regelte die Verteilung des Kartells: Denn am Ende muss „La Familia“ doch zusammenhalten!

Hier geht es zu den Bildern

04 Feb

Wir sind Landespfingstlager 2016!

Zum vierten Mal nach 1973, 1991 und 1999 wird in 2016 das Landespfingstlager in Ramstein ausgerichtet.

Für die Dauer von vier Tagen (13. bis 16. Mai) werden ca. 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar zu Gast auf unserem Zeltplatz sein. Wir freuen uns auf diese Herausforderung.

Um das Gelände des Pfadfinderzentrum Kurpfalz fit zu machen, treffen wir uns am 16. April zum Arbeitseinsatz.

07 Dez

lebendiger Adventskalender

 

Am Montag 14.12.2015 um 18:00 Uhr findet am Pfadfinderzentrum Ramstein, Ramsteiner Feld 3 die Aktion „Lebendiger Adventskalender“ statt.

Dazu seid ihr Alle herzlich eingeladen!

Wir werden an diesem Abend auch das Friedenslicht aus Betlehem verteilen. Dafür bitte eine Laterne und Kerze mitbringen. Hier einige Infos zum Friedenslicht: Die Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) vom Stamm Kurpfalz Ramstein werden am Sonntag, 13. Dezember aktiv an der zentralen Aussendungsfeier des Friedenslichts in der Speyer Gedächtniskirche teilnehmen. Es geht um die kleine Flamme, die sich von der Geburtsgrotte Jesu Christi in Betlehem auf den Weg macht, um allen Menschen in der Adventszeit als Zeichen für Frieden und Völkerverständigung zu leuchten. Wir Pfadfinderinnen und Pfadfinder reichen dazu das Licht in einer Stafette von Wien aus, in viele Länder Europas weiter.
Das Thema der diesjährigen Friedenslichtaktion lautet:

„Hoffnung schenken – Frieden finden“

Facebook

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen